Kitzbühel – Hotspot in den österreichischen Alpen

Kitzbühel am Fuße des Hahnenkammes ist eine der bedeutendsten Orte Österreichs. Die kleine Gemeinde mit gerade einmal knapp über 8000 Einwohnern ist international durch das mondäne Flair berühmt geworden. Ob Wintersport oder Sommerausflüge, Kitzbühel bietet das ganze Jahr über interessante Attraktionen.

Für viele hat die Region Kitzbühel inzwischen auch als Zweitwohnsitz oder Ferienwohnsitz an Attraktivität gewonnen. Investitionen sind in den letzten Jahren stetig gestiegen, der Tourismus blüht und so werden auch die kommen Jahre für Investoren guten Nährboden liefern.

Der Winter in Kitzbühel

Kitzbühel und Skifahren – diese Verbindung ist zeitlos und legendär. Der Skisport ist der Star in der Gamsstadt. Wer träumt schließlich nicht davon, die weltberühmte Kitzbüheler Streif auf eigene Faust zu bezwingen? Oder mit einem staatlich geprüften Bergführer eine Skitour im unberührten Tiefschnee zu unternehmen?

Kitzbühel – die Sportstadt Nummer eins im Herzen der Alpen

Kitzbühel zwischen Hahnenkamm-Rennen, Snow-Polo, Golf, Triathlon und Tennis-Trophy.

Der Puls der Stadt schlägt laut und stark. Kitzbühel, die Sportstadt Nummer eins im Herzen der Alpen, vereint Tradition und Lifestyle so charmant wie keine andere Stadt. Der Mythos Kitzbühel beinhaltet nicht nur den einzigartigen Charme, sondern auch die sportliche Energie der Stadt sowie die Top-Hotellerie und -Restauration gleichermaßen und macht Kitzbühel erst zu dem prominenten Hot Spot im Alpenraum.

Eingebettet zwischen Kitzbüheler Horn und Hahnenkamm zeigt sich die Region Kitzbühel von seiner sportlichen Seite. Die vielfältigen Möglichkeiten zu sportlicher Betätigung in traumhafter Natur in Kombination mit einem historischen Stadtkern mit fast schon mondänem Flair der Geschäfte, macht die Stadt zum Allrounder mit Charme und Profil. Zusätzlich zeigt sich die Gastfreundschaft in einer Hotellerie und Gastronomie auf höchstem Niveau.

Die vorzüglichen Restaurants, kleinen Cafés und Bars, die Discotheken, das Casino und das Kino im Zentrum der Stadt runden das vielfältige Angebot noch ab.

Der Sommer in Kitzbühel

Sobald in der Bergwelt um Kitzbühel die Schneemassen schmelzen, beginnt im Tal der sportliche Sommer. Wenn auf der Streif noch Ski gefahren wird, laden die 170 km Lauf- und Walking-Strecken bereits zum Ausdauertraining ein, und auf den 1.200 km Rennradstrecken sind bereits die ersten „Könige der Landstraße“ zu sehen. In den letzten Jahren haben zahlreiche Rad-Großereignisse den Ruf Kitzbühels als Top Rennrad Destination gefestigt.